Unsere II'er Capris --------------------------------------------------------------------- Besucher

Typ: Capri II
Baujahr: 1977
Motor: 3.0 L - Vergaser, 6 Zyl., 190 PS
Eigentümer: Lothar Drewes
Sonstiges: Beschreibung des Tunings

Motor:
V6 ca. 3,1 l (Eichberg), Dreistoff-Kurbelwellen-Pleuel- u. Nockenwellenlager,288 Grad Nockenwelle, erweiterte Ein- u. Auslaßkanäle, polierte Ventile, DGAS 38 RS1-Vergaser, Hochleistungsöl-u.wasserpumpe, spez. Thermostat für Kühlwasser, 2 Ölkühler je 16 Reihen mit Thermostat, Schwungscheibe erleichtert u. mit bearbeiterter Kurbelwelle feingewuchtet, Eigenbau Luftfilter (in Chrom), verstärkte Kupplung (bis 400 Nm), E-Lüfter 360mm mit Eigenbau Thermosteuerung

Getriebe:
4-Gang-Getriebe mit verstärkten Lagern

Fahrwerk:
Vorderachse: Bilstein-Gasdruck-Federbeine aus ehem. "Gruppe 5", 50mm Spezielfedern, Cortina-Stützlager (kugelgelagert), alle Gummilager in verstärkter Ausführung, Bausatz RS-Stabilisator (Durchmesser 26mm) Hinterachse: Differenzialsperre 40%, Einblattfedern 36kN tiefgesprengt, Stoßdämpfer Koni gelb (Gasdruck) 6fach-verstellbar, Stabilisator durchmesser 14mm (einstellbar), alle Gummiaufhängungen verstärkt

Auspuffanlage:
modifizierter Fächerkrümmer (Eichberg), CSC Komplettanlage mit 2 runden Endrohren (65mm) rechts/links

Bremsen: Vorderachse:
innenbelüftete Bremsscheiben mit Durchmesser 248mm und Scheibenstärke 24mm, Bremssättel aus Ford Granada 2.8i Combi, Spritzbleche mit Lufteinlässen aus Capri I 2.6 RS, Hochleistungsbremsbeläge Hinterachse: Trommelbremse mit Durchmesser 230mm /Backenbreite 56mm = Bremsfläche von 803 cm², Bremskraftregler 80% vorne u. 20% hinten

Felgen/Reifen:
rundum Ford RS-Felge 7j x 13 E5 mit 205/60-13 V Bridgestone

Karroserie: von Firma Suhe Front- u. Heckspoiler, 2 Lufteinlässe in der Motorhaube, li/re. seitliche Entlüftung der vorderen Kotflügel, Eigenbau Seitenschweller mit Heckverlängerung u. Heckschürze, Eigenbau Corvette-Style Lufthutze, Scheinwerfergrill von Steppan mit 4 Rechteckscheinwerfern, vordere Stoßstange modifiziert mit Blinkern, Lufteinlässe in der Frontschürze zu den Ölkühlern

Interieur:
komplette Innenausstattung in weiß/blau teils Leder, teils Kunstleder gehalten, Eigenbau Mittelkonsole, Tacho bis 260 km/h, VDO Zusatzinstrumente in Armaturentafel integriert, E-Fensterheber, Scheiben Bronze getönt, Windschutzscheibe mit Blaukeil, hintere Scheiben mit Tönungsfolie in tiefschwarz, Himmel aus weißem Kunstleder (Eigenbau), 360er Momo Sportlenkrad

Sonstiges:
diverse Chromteile am Motor (z.B. Ventildeckel, Luftfilter, Motorhalterung), RS-Scheibenwischanlage, handgemalte Bilder auf Motorhaube und Tank, Vorder- u. Hinterachse, Motor, Getriebe, Differenzial lackiert

Musik:
Radio-Cassette Phillips RC 529, Boxen vorne Pioneer 2500, Boxen hinten Magnat LS 200, Lautsprecherkabel 2,5mm² (Oelbach), Eigenbau Aussteuerungsanzeige "Zeigerinstrumente"

Technische Daten

Baujahr: 1977 Hubraum: 2993 ccm Leistung: 190 PS Gewicht: 1170 kg Vmax: 235 km/h

Zurück zur Übersicht